Reclaim HST – Wem gehört Stralsund?

Street Art und Stadtplanung – unser Beitrag zur Projektwoche im November an der JONA Schule Stralsund: Eine Woche lang widmeten wir uns den Frage: Wie sähe Stralsund aus, wenn wir entscheiden dürften? Zunächst gab es Inputs zur Stadtplanung und Stadtentwicklung von unseren Geografie-Kollegen: Stadtpläne aus verschiedenen Zeiten wurden untersucht um zu verstehen, warum die Stadt heute so aussieht, wie wir …

Weiterlesen »

Stop-Motion-Animation im Kunstunterricht: Knethäschen pt.2

Die Sommerferien sind mittlerweile längst vorbei – allerhöchste Zeit, die Fortsetzung des Knethäschen-Beitrages vom Ende des letzten Schuljahres hier zu präsentieren. Die Animationsfilme sind trotz Unterrichtsausfalls (Sportfest, MSA, Wandertage, Abiturprüfungen und diverse Feiertage) doch noch so gut wie fertig geworden; für Überarbeitung und Vertonung hat die Zeit jedoch leider nicht mehr gereicht. (→ Praxis-Tipp Nr. 1, siehe unten). Aber auch …

Weiterlesen »

Kunstwerkstätten Lichtenberg

Kulinarisch-künstlerische Vergnügen kurz vor den Sommerferien Am kommenden Montag starten die 18. Künstlerischen Werkstätten Lichtenberg mit einem vielfältigen Programm rund ums Thema „Essen“. Von Montag bis Freitag werden über 100 Schülerinnen und Schüler aus Schulen des Bezirkes gemeinsam in den insgesamt elf verschiedenen Werkstätten schulübergreifend eigene Ideen und Projekte zum „Essen“ entwickeln und verwirklichen. Dabei werden sie nicht nur von …

Weiterlesen »
hase im becher

Stop-Motion-Animation im Kunstunterricht: Knethäschen pt.1

Nachdem einige meiner ehemaligen Referendar-KollegInnen schon während unserer Ausbildung mit SchülerInnen kleine Stop-Motion-Animationen à la Wallace & Gromit herstellten, habe ich nun auch endlich an der ISS eine achte Klasse, mit der ich unsere im Seminar gemeinsam entwickelte Unterrichtsreihe ausprobieren kann. Hier die ersten Hasen, fertige Filme folgen hoffentlich bald. Hintergrund Dass die putzigen kleinen Nager aus Knete auch einen …

Weiterlesen »