Mit dem Skizzenbuch arbeiten

Warum Skizzenbücher im Kunstunterricht eigentlich unverzichtbar sind, wurde schon im Blogeintrag skizziert. Hier nun einige Anregungen zur praktischen Umsetzung, in Form von Arbeitsblattentwürfen und Bauanleitungen:

1. Material zum Umgang mit Skizzenbüchern, Reflexion und Beurteilung (jeweils als pdf)

2. Skizzenbücher bauen

Im Unterricht lassen sich schnell für jeden Schüler Skizzenbücher bauen, die reine Arbeitszeit pro Heft beträgt ca. 5 bis 10 min. Sinnvoll ist es, die Arbeit als Manufaktur in Arbeitsgruppen bzw. Stationen zu organisieren, um Werkzeuge und Materialien, die nicht in Schüleranzahl zur Verfügung stehen, effektiv nutzen zu können (Locher, Fadenknäuel etc.).
Vorher bietet sich ein Lehrgang oder ein Unterrichtsgespräch an, zu dessen Beginn ein fertiges Modell gezeigt wird und den SchülerInnen Möglichkeit gegeben wird, Vermutungen über den Herstellungsprozess zu äußern.  Eine Demonstration des kompletten Prozesses kann auch durch eine/n Schüler/in mit Anweisungen durch die MitschülerInnen erfolgen.

Zwei bewährte und unkomplizierte Varianten sind das Skizzenheft als Einsteigermodell A5 und das material- und zeitaufwändigere Skizzenbuch für Fortgeschrittene im A4-Querformat.

2.1. Anleitung: Skizzenheft Einsteigermodell A5

Material & Werkzeug:

  • Papier A4, Menge nach Wahl
  • Klebeband breit, farbig
  • Bindfaden
  • Locher
Arbeitsschritte:
  1. A4 Papier in Stapeln zu etwa 5 Blatt im Querformat jeweils in der Mitte zu einem Buch falten
  2. die gefalteten „Einzelstapel“ im Hochformat aufeinander legen, geschlossene Seite links
  3. an der linken, geschlossenen Seite lochen
  4. alle „Einzelstapel“ mit Bindfaden zusammenbinden
  5. buntes Klebeband als Einband fest um den „Buchrücken“ kleben
  6. Deckblatt mit Namen individuell gestalten – fertig!

2.2. Anleitung Skizzenbuch A4 Querformat

Hier eine kurze Bildanleitung (die auch als differenzierende Zusatzaufgabe im Kunstunterricht entstehen kann):

Verwandte Themen: Kreative Prozesse unterstützen

Ein Gedanke zu „Mit dem Skizzenbuch arbeiten

  1. Pingback: Kunst Unterrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.