Musikvideos im Kunstunterricht #1

Die Welt der Musikvideos bietet eine geradezu unendliche Vielfalt und war schon immer ein Experimentierfeld für neue und ungewöhnliche Möglichkeiten der filmischen Gestaltung. Musikvideos sind zudem nicht nur ein sehr schülernahes Medium, sie eignen sich auch gerade durch ihre Kürze und Prägnanz als überschaubare Beispiele filmischen Gestaltens. Im Kunstunterricht sind Musikvideos somit für das Erarbeiten und Analysieren filmischer Gestaltungsmittel* wie …

Weiterlesen

Klassenraumgestaltung #1

Das Problem: Einen Klassenraum mit möglichst wenig Aufwand verschönern – aber bitte nicht für die Ewigkeit. Die Lösung: ein Griff in die Street-Art-Trickkiste… Mit Tape Art lassen sich schnell und unkompliziert wiederablösbare Wandbilder gestalten. Der Begriff Tape Art beschreibt das Kleben von Bildern mit farbigem Klebeband. Entwickelt hat sich diese neue Form des Bildermachens im Kontext von Street Art – …

Weiterlesen

Stop-Motion-Animation im Kunstunterricht: Knethäschen pt.2

Die Sommerferien sind mittlerweile längst vorbei – allerhöchste Zeit, die Fortsetzung des Knethäschen-Beitrages vom Ende des letzten Schuljahres hier zu präsentieren. Die Animationsfilme sind trotz Unterrichtsausfalls (Sportfest, MSA, Wandertage, Abiturprüfungen und diverse Feiertage) doch noch so gut wie fertig geworden; für Überarbeitung und Vertonung hat die Zeit jedoch leider nicht mehr gereicht. (→ Praxis-Tipp Nr. 1, siehe unten). Aber auch …

Weiterlesen
hase im becher

Stop-Motion-Animation im Kunstunterricht: Knethäschen pt.1

Nachdem einige meiner ehemaligen Referendar-KollegInnen schon während unserer Ausbildung mit SchülerInnen kleine Stop-Motion-Animationen à la Wallace & Gromit herstellten, habe ich nun auch endlich an der ISS eine achte Klasse, mit der ich unsere im Seminar gemeinsam entwickelte Unterrichtsreihe ausprobieren kann. Hier die ersten Hasen, fertige Filme folgen hoffentlich bald. Hintergrund Dass die putzigen kleinen Nager aus Knete auch einen …

Weiterlesen